Allgemein

Die Weinstrasse ist wieder frei. Umleitung aufgehoben.

Einfach der beschilderten Umleitung folgen. Wir sind weiterhin erreichbar.

Die grüne Umfahrung führt Sie sicher zu uns in die Weinstrasse 41. Unser Hof mit ausreichend Parkplätzen ist über die Umfahrung erreichbar.

Die Weinstrasse ist aktuell wieder aus allen Richtungen befahrbar! Wir melden uns wenn es wieder Sperrungen gibt.

Aus Richtung Rhodt verlassen Sie kurz nach dem Ortseingang die Weinstrasse links auf „Am Schlossberg“, dann links auf „Im Pflaumen“ und danach zweimal rechts in „auf die Niederwiesen“. Dieser Straße folgen Sie bis zum Dorfplatz.

Aus Edesheim kommend fahren sie von der L507 wie gewohnt über die Weinstraße aus Süden kommend bis in den Ortskern.

Aus Burrweiler kommend fahren Sie bitte ebenfalls wie gewohnt über die Weinstrasse in den Ortskern zu uns.

Apple Maps hat die Sperrung aktuell bereits abgebildet und führt Sie zu uns. Google scheint noch nicht aktualisiert zu sein. Sollten Sie Rückfragen haben, rufen Sie uns bitte in der Vinothek an – 06323/ 986980

Peter Klein

Weitere Neuigkeiten

Die Natur rund um das Modenbachtal, die Sonne und die Vielfalt der Böden – all das ist Heimat und prägt uns und unsere Weine.

Barbara Klein
Inhalt bearbeiten
Jetzt Newsletter abonnieren!
Kennen Sie schon unseren Newsletter?

Jetzt abonnieren!

Mmmhhhh, der neue Syrah Rosé trocken

rockt den Frühling im Glas.

Schon probiert?

 

Liebe Weinfreunde,

 

 

die Umleitung ist von beiden Seiten zur Zeit aufgehoben und Sie erreichen uns wie gewohnt über die Weinstrasse. An Fronleichnam haben wir unsere Vinothek geschlossen. Gerne sind wir ab dem 31.05. zu gewohnten Öffnungszeiten wieder für Sie da.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bei größeren Gruppen ist eine kurze Voranmeldung per email gerne gesehen.

 

Bleiben Sie gesund und bis bald,

Ihre Kleins & das gesamte Team

Karten für

KRÜGER ROCKT!

sind ab sofort verfügbar!

Hier investiert Europa in die Weinwirtschaft

mit öffentlicher Förderung im Rahmen der Nationalen Stützungsregelungen für den Weinsektor in Deutschland gemäß Artikel 50 und 51 der Verordnung (EG) Nr. 1208/2013
Vorhaben: Bauliche und/oder technische Investitionen in Unternehmen der Weinwirtschaft.

Seit über 360 Jahren ist der Weinbau unserer Familie in Hainfeld Tradition und wir stehen heute wie damals für Fortschritt, Nachhaltigkeit und Umweltschutz. Durch die Förderung der EU und des Landes konnten wir im Jahr 2021 eine neue und moderne Abfüllanlage in Betrieb nehmen. Diese unterstützt uns im Bestreben qualitativ hochwertige Weine ressourcen- und produktschonend abzufüllen. Wir werden gefördert vom Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums und vom Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz.