Rezept des Monats

Rehrücken mit Rosenkohl, Rote Beete und Briocheknödel

Mmmhh, kräftige Gerichte verlangen endlich nach unseren Festtags-Weinen. Lassen Sie sich von unserem Festtagsrezept überzeugen. Guten Appetit

Unser Festtagsrezept:

Zutaten

  • 700 g Rehrücken
  • 100 g Wurzelgemüse
  • 1 El Butterschmalz
  • Salz, Pfeffer, Rosmarin, Thymian

  • 20 Stück Rosenkohl
  • 4  Knollen Rote Beete
  • 50 g Butter
  • Salz

Für die Knödel:

  • 400 g Brioche
  • 125 ml Milch
  • 1 Ei
  • 1 Eigelb
  • 50 g Lauch (fein gewürfelt)
  • 50 g Speck (fein gewürfelt)
  • 25 g Butter
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • Salz, Pfeffer, Muskat

  1. Rehrücken mit Salz und Pfeffer würzen, kräftig anbraten, das Wurzelgemüse und Kräuter zugeben
  2. Den Rehrücken auf das Wurzelgemüse legen und im Ofen bei 180 °C von beiden Seiten ca. 40 min garen.
  3. Alufolie mit Butter besteichen, Salz darauf geben und die Rote Beete Knollen darin einwickeln. Im Ofen bei 180 °C für 1 Std garen. Wenn diese gar sind, schälen und im Mixer mit der kalten Butter zu einem feinen Püree verarbeiten und abschmecken.
  4. Rosenkohlblätter einzeln abzupfen, in Butter schwenken, mit Salz und Muskat würzen.
  5. Brioche würfeln und mit der Milch 10 Minuten quellen lassen. Lauch und Speck in Butter glasig andünsten. Gewürze zugeben und alles zusammen vermengen. Aus dem Teig kleine Knödel formen und in siedendem Salzwasser garen.

Eines unserer Lieblingsrezepte zum Fest. Unser Syrah & Tempranillo Cuvée passt mit seiner Kraft und Würze hervorragend zu diesem Gericht. Wer lieber Weisswein dazu trinken mag, genießt unseren 2022 Chardonnay Letten dazu.

Guten Appetit!

Weitere Neuigkeiten

Die Natur rund um das Modenbachtal, die Sonne und die Vielfalt der Böden – all das ist Heimat und prägt uns und unsere Weine.

Barbara Klein
Inhalt bearbeiten
Jetzt Newsletter abonnieren!
Kennen Sie schon unseren Newsletter?

Jetzt abonnieren!

Mmmhhhh, der neue Syrah Rosé trocken

rockt den Frühling im Glas.

Schon probiert?

 

Liebe Weinfreunde,

 

 

die Umleitung ist von beiden Seiten zur Zeit aufgehoben und Sie erreichen uns wie gewohnt über die Weinstrasse. An Fronleichnam haben wir unsere Vinothek geschlossen. Gerne sind wir ab dem 31.05. zu gewohnten Öffnungszeiten wieder für Sie da.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bei größeren Gruppen ist eine kurze Voranmeldung per email gerne gesehen.

 

Bleiben Sie gesund und bis bald,

Ihre Kleins & das gesamte Team

Karten für

KRÜGER ROCKT!

sind ab sofort verfügbar!

Hier investiert Europa in die Weinwirtschaft

mit öffentlicher Förderung im Rahmen der Nationalen Stützungsregelungen für den Weinsektor in Deutschland gemäß Artikel 50 und 51 der Verordnung (EG) Nr. 1208/2013
Vorhaben: Bauliche und/oder technische Investitionen in Unternehmen der Weinwirtschaft.

Seit über 360 Jahren ist der Weinbau unserer Familie in Hainfeld Tradition und wir stehen heute wie damals für Fortschritt, Nachhaltigkeit und Umweltschutz. Durch die Förderung der EU und des Landes konnten wir im Jahr 2021 eine neue und moderne Abfüllanlage in Betrieb nehmen. Diese unterstützt uns im Bestreben qualitativ hochwertige Weine ressourcen- und produktschonend abzufüllen. Wir werden gefördert vom Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums und vom Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz.