Das Weingut Klein – Tradition trifft Moderne

Alte Herstellungsmethoden und junge, innovative Ideen sind keine Gegensätze, sie sind unser Anspruch und unsere Motivation:

Barbara

Die staatlich geprüfte Technikerin für Weinbau und Önologie setzt die kreativen Ideen ihres Bruders Peter gemeinsam mit Kellermeister Pascal Schlosser in die Tat um. 

Ihr Lieblingswein? Den gibt es nicht! Das entscheidet sie lieber spontan nach Lust und Laune.

»Im Weinbau wird es nie lang­weilig. Kein Jahr gleicht dem anderen und hat seine eigenen Heraus­forderungen.«

Peter

Als Dipl. Ing. für Weinbau und Önologie gibt Peter unseren Weinen den letzten Schliff. Seine Kreativität steckt in jeder einzelnen Flasche.

Dabei hat er das Lesegut immer im Blick. Denn bereits im Weinberg entscheidet sich der individuelle Charakter eines Weins. Und auch wenn mal einer aus der Reihe tanzt, ist das nicht schlimm: Peter hat immer einen Plan B.

»Wein kann alles sein: Mal jung, frisch, spritzig, dann wieder kantig, ruhig und tiefgründig. Und genau das macht seine Individualität aus.«

Ursprung –
über 350 Jahre Weingut Klein

Mit unserem Vorfahr Wolff Klein fing alles an: Am 12. August 1659 erwarb er einen Weinberg und begründete das Weingut Klein in Hainfeld. Mit Barbara und Peter hat die 15. Generation das Ruder übernommen. Heute bauen wir auf 26 Hektar 16 Rebsorten an. Und: Qualität wurde damals wie heute großgeschrieben.

Edit Block
Weinflasche

Das Weingut –
mehrere Generationen unter einem Dach

Schon immer haben im Weingut Klein mehrere Generationen erfolgreich zusammengearbeitet. Gesunde Reife und jugendliche Frische zeichnen nicht nur guten Wein aus, auch im Team gelingt so manches einfacher.

Edit Block

Die Natur rund um das Modenbachtal, die Sonne und die Vielfalt der Böden – all das ist Heimat und prägt uns und unsere Weine.

Barbara Klein
Inhalt bearbeiten
Jetzt Newsletter abonnieren!
Kennen Sie schon unseren Newsletter?

Jetzt abonnieren!