Rezept des Monats

Pfifferlingsrisotto

cremiges Risotto zu unserem Weißburgunder Kalmit

Die Pfifferlinge warten auf kreative Küche und kreative Weine. Hier unser Lieblingsrisotto mit Pfifferlingen.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 400g Pfifferlinge
  • 50 g Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 240 g Risotto/- Rundkornreis
  • Butter
  • 1 l Fleischbrühe (alternativ Gemüsebrühe)
  • 100 ml Weißwein (am besten den Wein nehmen, der auch zum Essen auf den Tisch soll)
  • Petersilie
  • Parmesan

Los gehts:

Die Pfifferlinge putzen und waschen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. In einem Topf die Butter erhitzen, Zwiebel und Knoblauch dazugeben und anschwitzen, die Pfifferlinge dazugeben und kurz dünsten, dann mit Salz und Pfeffer würzen. Den Reis dazugeben, etwas mitdünsten und mit Weißwein löschen. Bei ständigem Rühren immer etwas Fleischbrühe hinzugeben bis der Reis bissfest ist. Mit Petersilie, kalter Butter und Parmesan garnieren und servieren.

Alles auf einem Teller anrichten und schmecken lassen.

Unsere Weinempfehlung dazu: 2020 Weißburgunder Kalmit , dieser glänzt durch Eleganz und Finesse, bringt aber auch duftig reifes Obst und Rückgrat mit. Ein idealer Begleiter zu vielerlei Gerichten mit Pfifferlingen. Zum Wohl!

Weitere Neuigkeiten

Die Natur rund um das Modenbachtal, die Sonne und die Vielfalt der Böden – all das ist Heimat und prägt uns und unsere Weine.

Barbara Klein
Inhalt bearbeiten
Jetzt Newsletter abonnieren!
Kennen Sie schon unseren Newsletter?

Jetzt abonnieren!

Weintasting@home, live und in Farbe

Liebe Weinfreunde/innen,

 

Verkostungen sind endlich wieder möglich! Wir bitten um tel. Anmeldung unter der neuen Nummer: 06323/ 986 980. Zum Weinkauf geben Sie in Ihrem Navigationssystem bitte künftig die Weinstrasse 41 in Hainfeld ein.

 

 

Liebe Grüße aus Hainfeld, bleiben Sie gesund,

 

Ihre Kleins & das gesamte Team

 

 

Kennen Sie schon unseren neuen Blanc & Blanc? 

Der Star für den Herbst ;)

Hier investiert Europa in die Weinwirtschaft

mit öffentlicher Förderung im Rahmen der Nationalen Stützungsregelungen für den Weinsektor in Deutschland gemäß Artikel 50 und 51 der Verordnung (EG) Nr. 1208/2013
Vorhaben: Bauliche und/oder technische Investitionen in Unternehmen der Weinwirtschaft.

Seit über 360 Jahren ist der Weinbau unserer Familie in Hainfeld Tradition und wir stehen heute wie damals für Fortschritt, Nachhaltigkeit und Umweltschutz. Durch die Förderung der EU und des Landes konnten wir im Jahr 2021 eine neue und moderne Abfüllanlage in Betrieb nehmen. Diese unterstützt uns im Bestreben qualitativ hochwertige Weine ressourcen- und produktschonend abzufüllen. Wir werden gefördert vom Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums und vom Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz.